Sammlung

Sammlung

Leihgaben

Das Keramikmuseum Princessehof leiht in der Regel so viele Objekte wie möglich an andere Institutionen in den Niederlanden und im Ausland aus, um die Sammlung besser sichtbar zu machen.

Leihgabenverfahren

Um festzustellen, ob eine Ausleihe möglich ist, schauen wir uns die Verfügbarkeit des Werks und seinen Zustand an. Es ist auch wichtig zu überlegen, ob und wie wir die Arbeit transportieren können. Deshalb ist es notwendig, sowohl kurzfristige als auch langfristige Leihgaben mindestens drei Monate im Voraus zu beantragen. Leihgaben werden unter bestimmten Bedingungen  gewährt. Eine Leihanfrage an den Direktor, Kris Callens, muss Folgendes enthalten: einen fundierten Grund für die Ausleihe, eine Liste mit maximal 10 Objekten und einen Bericht über die Institution. Wenn noch kein Institutionsbericht vorhanden ist, können Sie dieses Vorbild verwenden.

© Keramiekmuseum Princessehof - alle rechten voorbehouden disclaimer